Unterstützen

Unterstützen können Sie die Interessengemeinschaft durch Präsenz bei unseren Veranstaltungen und durch Ihre Anmeldung zum Newsletter.

Sie gehen damit keinerlei Verpflichtung ein und können diesen auch jederzeit wieder kündigen. Sie zeigen damit, dass Sie keinen Monsterdamm vor der Haustüre wollen, ohne dass weitere Alternativen seitens der Behörden geprüft wurden. Sie beweisen damit, dass sie weiter denken als die momentan politisch Verantwortlichen.

Sie erhalten bevorzugt Informationen über die geplanten Aktionen der Interessensgemeinschaft und sind bei künftigen öffentlichen Veranstaltungen herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Bis heute haben sich bereits über 100 Bürger eingetragen und damit ihre Solidarität gegen die einseitigen Pläne der Politik zum Hochwasserschutz erklärt.

 

Unterstützen können Sie die Interessengemeinschaft auch mit dem Anbringen unseres Aufklebers auf Ihrem Fahrzeug.

Ab sofort erhältlich bei folgenden Personen:Logo der Initiative für ein dammfreies Waizenkirchen.

Erwin Biermair
Rudolf Doppelbauer
Georg Doppler
Ernestine Graml
Johann Haslehner
Michael Maier
Josef Mair
Wolfgang Wagner-Hager
Franz Watzenböck
Josef Wenzlhuemer
Johannes Wildfellner